Mark Forster

Mark Forster (Foto: Jens Koch)

Maia Music Festival

8. Juli 2022 Mark Forster
Pferderennplatz Meran

Schon lange war es angekündigt worden und genau so lange freuten sich die Fans schon auf das Konzert von Mark Forster, das am 16. Juli 2021 auf dem Meraner Pferderennplatz im Rahmen des Maia Music Festival 2021 stattfinden sollte. Nachdem bereits alle großen Festivals abgesagt wurden, trifft es nun auch das Maia Music Festival 2021. Das Konzert von Mark Forster wird 2022 nachgeholt.

Mit über 50 fast ausnahmslos ausverkauften Shows war 2019 ein grandioses Konzertjahr für Mark Forster und seine Fans. Der sympathische Musiker begeisterte mit einer ausgefeilten Show und vielen kleinen Überraschungen. Anknüpfend an den großen Erfolg der dreiteiligen LIEBE Tour 2019 gibt es 2021 eine Fortsetzung.

Mark Forsters aktuelles Studioalbum heißt „Liebe“ (VÖ 16.11.2018). Er ist damit ein musikalischer Abenteurer geblieben. Für jedes neue Werk reist er an für ihn noch unbekannte Orte und musiziert mit den unterschiedlichsten Menschen. Entstanden sind die Songs des Albums in London, Florenz, Uganda und Berlin. Sie klingen unverwechselbar nach ihm selbst, so charismatisch ist seine Stimme und auch die Art, in der er seine wechselnden Inspirationen in massenbegeisternden, sich sofort im Ohr verhakenden Pop überführt.

Aktuell besticht Mark Forster damit seinem Weg, inhaltlich immer klarer zu werden zu folgen und sich bei der Produktion neuer Songs absolut keine Grenzen zu setzen. So ist die aktuelle Single „Bist du Okay“ nach „Übermorgen“ wieder eine Überraschung und setzt dennoch eine konsequente Entwicklung fort.

Mark Forster ist ein Künstler des Kleinen und des Großen, des vergänglichen Moments und der bleibenden Erinnerung an musikalisches Glück. Um dieses Glück und die besonderen Momente mit seinem Publikum zu teilen, kommt er 2022 erneut auf Open Air Tour durch Deutschland, Österreich, die Schweiz – und Südtirol.

Diese Veranstaltung teilen
Schreibe einen Kommentar

Event Details
Showtime Newsletter